restaurant slowman

Vor längerer Zeit war ich zu einer Führung durch das im Herbst 2015 neu/wieder eröffneten Hotel eingeladen, bei der wir auch das darin beheimatete Restaurant slowman besuchten und viel Interessantes über die Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten erfuhren. Zum Beispiel, dass die Holzwände komplett abgenommen und aufgearbeitet wurden.

Nun war ich endlich auch einmal zum Essen in diesem schönen Restaurant. Das Ambiente ist stilvoll, das Design gefällt mir sehr, das Essen war köstlich, die Bedienung sehr nett. Wir kommen gerne wieder!

Uns ist ein gut ausgeleuchteter Tisch wichtig und unser Tisch Nummer 9 war es. Der an der Wand Sitzende hat einen schönen Blick in den Raum mit seinen hohen Decken und es gibt so viel zu betrachten. Der zweite Gast schaut allerdings gegen die Wand/Bartür bzw. seine nette Begleitung an. Gut gefallen hat uns auch der runde Tisch Nummer 7 in der Mitte für ca. 6-8 Personen (gut ausgeleuchtet).

Die Karte ist besonders. Es gibt eine Vorspeise und ein Dessert nur im Menü zu finden. Bei dem man wählen kann: 3- oder 4- Gänge-Menü. Als Hauptgang kann man zwischen mehreren Gerichten wählen. Des weiteren gibt es andere Hauptspeisen, die unabhängig vom Menü aufgeführt werden. Diese kann man gegen einen Aufpreis in das Menü einbinden lassen.
Weitere Alternative: Hauptspeise und den Nachtisch nehmen, wobei es auch noch einen alternativen kleineren Nachtisch gab, der nicht auf der Karte stand.
Genügend Auswahl und alles war köstlich!

restaurant slowman

restaurant slowman restaurant slowman

 

restaurant slowman

Das Menü hat die Form/Design eines Plattencovers, und es steckt sogar eine Platte darin! 🙂

restaurant slowman

restaurant slowman Der Nachtisch war unglaublich gut!!! Ganz viele verschiedene Köstlichkeiten, alles selbst hergestellt, viele Geschmäcker und Konsistenzen, lauter Überraschungen.

restaurant slowmanDas Besteck ist alt und teils mit Reichshof Hotelgravur, teils mit den Initialen EL des Vorbesitzers. Beeindruckend.

restaurant slowmanTafel an Herrn Emil Langer erinnernd

restaurant slowman

Die Bar ist auch toll und hauptsächlich alt belassen. Lange Nächte gab es hier (schon) früher! Und geraucht wurde natürlich auch damals.

restaurant slowman

 

Und dann noch diese beeindruckende Halle, auch alt und neu im Design gemischt. Zur Weihnachtszeit mit schöner Tanne.


restaurant slowman restaurant slowmanrestaurant slowman

restaurant slowmanMein Lieblingsbild  zum Schluss.

 

Restaurant slowman

Hotel Reichshof, Geschichte

Hotel Reichshof, Wikipedia

Und dann gibt es dieses schöne Buch über die Geschichte des Hotel Reichshof 1 von (ehemaligen) Mitarbeitern mitgestaltet. Ich war bei einer unterhaltsamen Präsentation vergangenes Jahr im Augustinum Övelgönne dabei.

 

 

 

 

  1.  Meine Empfehlungen zu Amazon sind Affiliate-Links und stellen Werbung dar.
    Du zahlst nicht mehr bei einem Kauf, und Du unterstützt mich.
    Hier hab ich es erklärt: Links inkl. Affiliate-Werbung.
4/ Elbphilharmonie - die Aussenterrasse
Frischer Fisch am Hafen
Restaurant slowman im Hotel Reichshof
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.