pelzerhaken - ostseeNa da war ich ja überrascht! So weit hoch war ich bisher noch gar nicht gekommen.

Meine bisherigen Ostsee-Ausflüge gingen meist in die Richtung um Timmendorf herum bzw. nach Niendorf, wo es ruhiger ist.

Letztes Wochenende habe ich jemanden in Pelzerhaken abgesetzt und bin natürlich auch mal kurz ausgestiegen. Einmal Sand an den Füßen. Einmal MEER.

Warum nicht öfter, ist eine andere Frage, wo das alles doch nur eine Stunde Fahrtzeit entfernt ist…

In Pelzerhaken, bei Neustadt, war es so herrlich leer an diesem langen Wochenende (inkl. Himmelfahrt und Brückentag)! Aber gut, konnte ja auch niemand ahnen, dass plötzlich der Hochsommer da ist, während wir noch auf den Frühling warteten.

Jedenfalls gefiel es mir hier richtig gut: klein, ruhig, nicht so voll.

Okay, ich war erst gegen 18 Uhr am Strand, da könnten  viele Besucher nach einem langen Sonnentag schon weg sein. Wovon allerdings nicht die Situation zeugte, dass überhaupt kein Parkplatz in Strandnähe zu finden war. Trotzdem: es hat mir so gut gefallen, dass ich dieses Jahr gern mal „nach Feierabend“ von Hamburg aus während der Woche hinfahren möchte.

Hast Du noch einen anderen Ostsee-Geheimtip? Was ist Dein Lieblingstrand? Immer her damit bitte, ich würde gern noch mehr kleine Strand-Orte in der Nähe kennenlernen.

pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee pelzerhaken - ostsee

 

Raps (Rapsfelder) im Norden
Beach Club 28 Grad (Wedel)
Pelzerhaken an der Ostsee
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.